Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Lyon   Paris Barcelona London

Die Anreise nach Lyon

Lyon ist aus Deutschland recht gut zu erreichen. Aufgrund der Entfernung hat im Punkt Zeit der Flug die Nase vorn. Doch auch die Verbindung mit dem TGV ist eine echte Option. Wer es preiswert bevorzugt, kann auch das Auto oder den Bus nutzen.

Flug nach Lyon

startendes Flugzeug

Von den großen deutschen, schweizer und österreichischen Flughäfen gibt es direkte Verbindungen nach Lyon, aber auch von mittleren oder kleineren Airports erreicht man Lyon bequem mit einem Umstieg z.B. in München, Frankfurt, Zürich, Amsterdam oder Paris. Auch Billigflieger steuern Lyon an. Vergleichen Sie und gewinnen Sie einen Überblick über Preise, Fluggesellschaften und Verfügbarkeiten.

Flughafen Lyon Saint Exupéry

Der Aéroport Lyon Saint liegt etwa 20 km östlich von Lyon. Benannt ist der Flughafen nach dem Luftfahrtpionier und dem Erfinder des kleinen Prinzen Antoine de Saint-Exupéry. Direkt am Flughafen gibt es auch einen architektonisch bekannten TGV-Bahnhof, eine direkte Weiterreise z.B. in Richtung Paris oder Marseille mit dem Zug ist möglich. Vom Flughafen fährt die Tram Rhônexpress in die Innenstadt zum Bahnhof Part-Dieu, von wo aus man mit der Straßenbahn oder der Metro weiter in die Stadt fahren kann. Der Rhônexpress ist die preiswerteste und bei Verkehr auch die schnellste Option, um in die Stadt zu gelangen.


Vergleichen mit Skyscanner


 

Bei den Airlines direkt suchen

Lufthansa Logo

Lufthansa

Die Lufthansa fliegt aus Düsseldorf, Frankfurt und München nach Lyon. Schauen Sie direkt auf der Lufthansa-Website nach aktuellen Angeboten.

Lufthansa

Air France Logo

Air France

Zahlreiche Specials nach Frankreich und Lyon bietet die Air France an. Viele Verbindungen erfordern ein Umsteigen in Paris, nach Wien gibt es Direktflüge.

Air France


Mit dem (Schnell-)Zug TGV

TGV im Bahnhof

Es gibt verschiedene Zugverbindungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Lyon: Entweder mit Umstieg (zumeist in Paris) als auch direkt.

Aus Frankfurt am Main fährt täglich ein TGV nach Lyon und weiter nach Marseille. Stopps, an denen das Zusteigen möglich ist: Mannheim, Karlsruhe, Baden-Baden.

Genf verbindet der TGV ebenfalls direkt mit Lyon.

Zugtickets gibt es auf bahn.de, dort findet man auch die Sonderpreise des Europa-Spezial, oder auf voyages-sncf.com

Mit dem Bus

Zugegeben, die Fahrzeiten können schon mal länger werden. Doch auch die Anreise mit dem Bus ist eine echte Option. Flixbus fährt ab Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe, Konstanz, Bonn, Köln, Düsseldorf und weiteren Orten nach Lyon. Abfahrtszeiten, die genaue Fahrzeit sowie Tickets gibt es auf flixbus.de.