Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Lyon   Paris Barcelona London

Wandmalereien (Trompe L'Œil) in Lyon

Sie sind eine echte Besonderheit und mittlerweile schon eine Tradition in Lyon: Überall in der Stadt findet man die bemalten Hauswände.

Detail des Fresque des Lyonnais

Oft sind es große Fassaden, die komplett bemalt sind, sei es mit Fresken oder einem Trompe L'Œil (einem täuschend echt wirkenden Bild). Dadurch sind nicht nur die grauen Fassaden aus Lyon verschwunden, sondern es gibt mittlerweile unzählige große öffentliche Kunstwerke zum Anschauen. Sozusagen eine Art Mega-Streetart.

Gestaltet wurden die Wandbilder von der Künstlergruppe Cité Creation, die 1978 in Lyon entstanden ist. Nach und nach bemalten sie immer mehr Fassaden der Stadt und werteten so Häuser und ganze Viertel auf. Besonders berühmt ist das Bild "Fresque des Lyonnais" von 1995 auf dem die berühmtesten Lyoner verewigt sind, darunter der kleine Prinz und Antoine de Saint-Exupéry, Paul Bocuse, Abbé Pierre, Bertrand Tavernier oder Tony Garnier. Heute bemalt die Künstlergruppe überall auf der Welt Fassaden, insgesamt sind es bisher 600 Stück,

Fresque des Lyonnais

Die bekanntesten Wandbilder Lyons sind hier zu finden:

La fresque des Lyonnais: Ecke Quai St-Antoine / Rue de la Martinière, 69001 Lyon Auf diesem Bild an der Saône sind die berühmtesten Einwohner Lyons verewigt.

Le mur des canuts: 40 Boulevard des Canuts, 69004 Lyon
Mit über 1200 Quadratmetern die Wand der Seidenweber die größte Wandmalerei Europas, Das Trompe L'Œil (Illusionsbild) ist mitten im ehemaligen Arbeiterviertel Croix-Rousse gelegen.

La bibliothèque de la cité: Ecke Quai de la pêcherie / Rue de la Platière, 69001 Lyon
Es ist die Wand der Autoren und Bücher

Le mur du cinéma: Ecke Cours Gambetta / Grande rue de la Guillotière, 69007 Lyon
Die Wand ist dem Kino aus Lyon sowie der Erfindung des Kinos gewidmet

La Fresque de Gerland: 18 Rrue Pierre de Coubertin, 69007 Lyon
Die Wandmalerei fasst Ereignisse und Bauten des Viertels Gerland zusammen

Le mur de la cour des Loges: Place Ennemond Fousseret, 69005 Lyon
Direkt am Rand von Vieux Lyon gelegen greift das Trompe Oeil das Gebäude Cours des Loges auf.

Mur des Canuts